Animation der Vorstellung meiner Großmutter, aus Schlesien kommend
2016
Videoloop







Die festgehaltene Vorstellung zittert, sie wabert. Für den Bruchteil einer Sekunde sah ich meine Großmutter über der Landschaft.
Ich saß im Zug. Die virtuelle Bewegtheit der Verortung irgendwo auf halber Strecke ist immer in Ambivalenz tanzend,
die Kristallation meiner Vorstellung wird durch diese Simulation flüssig gehalten. Wenn auch in vier Wänden.
Alles verquert sich in Übersetzungen, die Verbindung ist nicht da, aber vorhanden. Dieses rudimentäre Gebilde wird unabhängig und kann in Rollen schlüpfen,
die Landschaft der Szenerie ist satellitengottperspektivisch ausgebreitet. Während der gesamten Fahrt zerbrach ich mir den Kopf, was ich meine Großmutter fragen soll...




The captured imagination is shaking and swirling. In a fraction of a second, I saw my Grandmother above the landscape.
I sat in a train. The virtual movement of the localization, somewhere halfway between, is always dancing in equivalence.
And the crystallisation of my imagination is kept liquid by this simulation. However, only squared.
It all is transversed within translations, the connection is not here, but present. This rudimentary figure becomes independant
and can slip into roles, the landscape of the scenery is spread 'satellitengottperspektivisch'. During the whole journey, I racked my brains about what to ask my Grandmother...




notitle notitle
© 2016 Martin Wiesinger